Erfolge ehemaliger Schüler

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten haben unsere Abschlussklassen in der Fachschule für Informationstechnik (System-/Medientechnik) sowie Abteilung für Informatik mit ihren Projekten, Diplom- und Abschlussarbeiten ihre umfassenden IT-Fähigkeiten und großartige IT-Begabung eindrucksvoll demonstriert.

Ich lasse Sie an dieser Freude an beispielhaft vorgestellten Arbeiten teilhaben, da die Schüler/innen ja zuvor in Ihren Schulen sehr gut auf die Ausbildung in weiterführenden Schulen vorbereitet wurden.

 

 

 

Das Team David Haslinger (MS Königswiesen) & Philip Leinmüller (MS Pabneukirchen) als Best Practice Beispiel der Fachschule hat einen 3D-Drucker in ca. 1000 Arbeitsstunden konstruiert, die notwendigen Bauteile beschafft, zusammengebaut und entsprechend programmiert.
Quasi als „Perpetuum Mobile“ wurden bauliche Verbesserungen mit selbstgedruckte Bauteilen vorgenommen.

 

In den Abschlussklassen der Informatik-Abteilung brillierten die Schüler/innen mit außergewöhnlichen Software- und IT-Projekten, beispielhaft sind vier vorgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Besonders hervorzuheben sind dabei die von Mädchen maßgeblich mitgestalteten und entwickelten Projekte, die unseren Slogan „HTL Perg goes female“ unterstreichen, nämlich dass Mädchen FIT für die Technik sind und mindestens so gute Leistungen wie die Burschen erbringen J

 

Weitere tolle Projekt-/DA-Ergebnisse sind in der aufgezeichneten Präsentation und Prämierung der Projekte 2021 zu sehen.

P@BS Project Award der HTL Perg 2020/21 - YouTube

Präsentation der besten Schülerprojekte und Diplomarbeiten 2020/21

Auf unserem HTL-Perg-YouTube-Kanal sind demnächst die Projekt-Promotion-Videos der Schüler/innen abrufbar.

 

 

Danke für ihre gute Vorausbildung der Schüler/innen, wir hoffen weiterhin viele Ihrer Schüler/innen an der HTL Perg begrüßen zu dürfen.

Foto1.JPG
Foto.jpg

Schichtbetrieb

Liebe SchülerInnen! Liebe Eltern!

Der seit Semester gültige Schichtbetrieb geht weiter. Freitag bleibt nach wie vor Distance Learning Tag.

Distance Learning für alle Schülerinnen und Schüler
bis Freitag 26. März 2021 verlängert


Liebe Eltern!
Liebe Schülerinnen und Schüler!


Das Corona-Virus hat leider auch vor den Toren unserer Schule nicht Halt gemacht. Es gibt auch in der VS und MS positiv getestete Schüler/innen und Lehrpersonen. Zum Schutz und zur Entspannung der derzeitigen Covid19-Lage, hat das Bildungsministerium und die Bildungsdirektion für Oberösterreich in Abstimmung mit der Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft Perg entschieden, dass die VS- und MS-Pabneukirchen 

bis einschließlich Freitag, 26. März 2021 auf Distance Learning

umgestellt werden. Betreuung wird angeboten. Es wird allerdings ausdrücklich darauf hingewiesen, dass zur Eindämmung des Infektionsrisikos, diese nur in Ausnahmefällen in Anspruch genommen werden sollte! Anmeldung in der Direktion!  Busse sind für angemeldete "Betreuungskinder" eingeteilt.

Journaldienst

derzeitige Ampelfarbe: rot

Informationen zum Selbsttest

Liebe Eltern!

Auf der bereits kommunizierten Website www.bmbwf.gv.at/selbstest sind nun auch alle Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte mehrsprachig zum Download bereit.

Trotz ROT werden wir versuchen, den Schulalltag so weit wie möglich "normal"  zu gestalten.

Die bereits gewohnten Regeln werden nachgeschärft und auf ihre Einhaltung genau geachtet!

Neu ist:

  • Schulfremde Personen dürfen nicht mehr in die Schule kommen!

  • Schüler*innen  dürfen  wirklich nur mit Schüler*innen aus der eignen Klasse beisammen sein.

  • Auch im Ausspeisungsraum sitzen wir nur neben Kindern aus der eigenen Klasse.

  • Der Mund-Nasen-Schutz wird immer getragen.

  • Es gibt keine Exkursionen und Schulveranstaltungen!

Wie bisher:

  • Abstand halten!

  • Hände beim Betreten und Verlassen der Schule desinfizieren bzw. gründlich waschen!

  • Richtiges Verhalten beim Husten/Niesen!

Wandertag

Am Mittwoch den 23.9.2020 fahren unsere 4. Klassen ins Konzentrationslager Mauthausen.

Am Donnerstag den 24.9.2020 findet der Wandertag für die restlichen Schüler statt.

Unterrichtsende ist um 13:00 für die teilnehmenden Schüler.

Hier ein paar Eindrücke vom Wandertag der 1.B Klasse. Sie besuchten die Familie Farthofer in Pabneukirchen.